(D3) Leubnitz-Neuostra

Artikel-Nr.: ISBN 9783939025825


Beiträge zur Geschichte eines Doppeldorfes

von Wolfram Böhme

Preis: 14,80 EUR
(inkl. 0,97 EUR MwSt., zzgl. Versand)


1898 vereinigten sich die beiden Dörfer Leubnitz und Neuostra zum Doppeldorf Leubnitz-Neuostra, welches 1921, also 23 Jahre später, nach Dresden eingemeindet wurde.
Seit 1998 veröffentlicht das aller zwei Monate erscheinende Südhang-Stadtteiljournal in regelmäßiger Folge Beiträge zur Geschichte und persönliche Erinnerungen von Wolfram Böhme, dem ehrenamtlichen Ortschronisten dieses traditionsreichen Dresdner Stadtteils.
Von Kindheitserinnerungen über die alte Schmiede und die Schule bis zur Kirche und zum Friedhof reicht das Spektrum der unterhaltsam geschriebenen Wissensvermittlung.

214 Seiten · 13,5 cm x 21,0 cm
Broschur
Gewicht : 435 g
ISBN: 978-3-939025-82-5