Aktuelle „Südhang“-Ausgabe

I-2017


Vorwort
3
von Christoph Hille

Liebe Leserinnen, liebe Leser!
„In der Neujahrsnacht aber erstrahlt um den Brunnen ein heller Schein und unter leisem, harmonischem Glockengeläut übergibt am Quell das alte Jahr dem neuen Jahr die Schlüssel für die Zukunft.“ 
Am Schluss der vierteiligen Dorfheimatklänge, nacherzählt von Wolfram Böhme, erinnert dieser an die Bedeutung des heiligen Borns nicht nur für Leubnitz-Neuostra, er schließt auch mit der Aufforderung, seine Heimat immer wieder durchwandernd zu erleben.
Auch in dieser Ausgabe des „Südhang“ wandern wir entlang der vertrauten Genre; im Dresdner Süden mit den Kopfweiden entlang des Kaitzbachs, dem Dorf Gostritz mit seinen Höfen. 
Wir lesen von Kunst und Musik mit der Schülerbühne des Vitzthum-Gymnasiums und erfahren von Meisterwerken durch Meisterinterpreten. 
Besonders aufmerksam machen möchte ich Sie auf den Beitrag von Frau Richter, der ein eindrückliches Plädoyer für einen achtsamen Umgang miteinander liefert. 
Kurz vor Weihnachten erschien in unserem Verlag das Buch von Wolfram Böhme mit dem Titel „Leubnitz-Neuostra – Beiträge zur Geschichte eines Doppeldorfes“, in dem fast alle bisher im „Südhang“ veröffentlichten Texte vertreten sind. 
Für uns ist das auch ein Anlass, Sie, liebe Leserinnen und Leser zu bitten, uns an Ihren Erinnerungen, Hinweisen auf Personen oder Ereignissen teilhaben zu lassen. 
Am Beginn dieses Neuen Jahres möchte ich mich auch bei all denen bedanken, die es uns ermöglichen, in ihren jeweiligen Verkaufsstellen den „Südhang“ mit zu vertreiben. 
Uns allen wünsche ich ein gesegnetes, friedliches Jahr 2017 und darf Sie schon heute darauf hinweisen, sich Samstag, den 18. März vorzumerken für einen Tag der Offenen Tür in unserer Druckerei und im Verlag, 

Aktuell
Vogelgrippe-Sperrbezirk dauert länger an
4
Vorgestellt
25 Jahre Schülerbühne am Vitzthum-Gymnasium
5–7
von Isabell Engelmann
Natur
Die Kopfweiden am Kaitzbach – Historische Elemente der Kulturlandschaft
8–9
von Hans-Jakob Christ
Geschichte
Gostritz – Ein Dorf im Süden Dresdens (Teil 1)
10–11
von Dr. Mario Janello
Geschichte
Dorfheimatklänge (Teil 4 – Ende)
12–15
von Wolfram Böhme
Musik
Meisterwerke – Meisterinterpreten – Rückblick auf die Spielzeit 2015/2016
16–17
von Magdalena Flügge
Naturheilkunde
Sich selbst und andere achten – Akzeptanz und Toleranz zum Wohle der eigenen Gesundheit
18–19
von Gabriele Richter
Ratgeber Garten
Tipps aus dem KGV „Mockritz“ e. V.: Der Kompost
20–21
von Dr. Friedrich Eisenhaber
Unterhaltung
Kreuzworträtsel
22
von Rainer Baumgärtel
Ratgeber Mietrecht
Informationen vom Mieterverein: Bei Eigentümerwechsel keinen neuen Mietvertrag unterzeichnen!
23
von Mieterverein Dresden und Umgebung e. V.

Termine, Termine, Termine
24–27